Es geht los… wir suchen ein Grundstück in Hamburg

Es geht los… wir suchen ein Grundstück in Hamburg
Bitte bewerten

So, der erste Eintrag in unserem Bautagebuch. Wir haben uns bereits hier vorgestellt und werden in den nächsten Monaten den Bau unseres Hauses in Hamburg-Rahlstedt auch redaktionell begleiten.

Erfahrt hier die kuriose Geschichte, wie wir zu unserer Entscheidung gekommen sind und wie es alles mit einem Grillkurs anfing.

Grill-Kontor Hamburg
Grill-Kontor Hamburg

Bei einem gemeinsamen Grill-Geschenkgutschein der Männer, haben wir (Mirco & Marcel) festgestellt, dass wir eigentlich zusammen bauen müssen. Denn wir brauchten definitiv einen Gas-Grill mit Sizzle Zone (in 30 Sekunden auf 1.000 Grad – wer kann da widerstehen) – leider kostete der Grill 2.500€ und daher dachten wir, wenn wir zusammenbauen, dann fallen unseren Frauen die Kosten in der Gesamtkalkulation nicht mehr so sehr auf ;)! (Sind sind natürlich trotzdem).

Das war im Herbst 2016. Und dann fing es an mit der Suche nach passenden Grundstücken und Anbietern. Das Heft haben vor allem die Frauen in die Hand genommen und sich in diversen Immobilienportalen (ImmoScout24, Immowelt etc.) bei den Newslettern angemeldet. 

Steffi & ich (Marcel) wohnen aktuell bereits in Hamburg Rahlstedt und wollten gerne im Hamburger Osten bleiben, d.h. entweder in Rahlstedt oder aber in den angrenzenden Walddörfern wie Volksdorf, Meiendorf oder Sasel. Cindy & Mirco konnten sich damit sehr gut anfreunden und so fokussierte sich unsere Immobiliensuche auf die entsprechenden Stadtteile.

Wer sich einmal mit Hamburger Immobilienpreisen in 2016 / 2017 auseinander gesetzt hat, der weiß, dass dort die Grundstückspreise aktuell bei ca. 500€ anfangen bis 700€ 900€ in den genannten Gegenden (insbesondere Sasel & Poppenbüttel) reichen – ein Wahnsinn.

Nichtsdestotrotz schauten wir uns Grundstücke und Häuser an, aber es war nicht wirklich etwas passendes oder wirklich gutes und einigermaßen preislich-OKs dabei.

Im Dezember 2016 passierte dann aber etwas, das die Sache für uns deutlich beschleunigen sollte. Mehr erfahrt ihr im zweiten Blog-Post 🙂

Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flag_of_Hamburg.svg 

Eine Antwort auf „Es geht los… wir suchen ein Grundstück in Hamburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *